Mittwoch, 30. Mai 2018, 20 Uhr

Brückenbauer zwischen Islam und Christentum

Vortrag des Religionswissenschaftlers und Theologen Dr. Martin Bauschke 

In den vergangenen drei Jahrhunderten gab es in Deutschland eine ganze Reihe
großartiger Vorbilder der Verständigung zwischen Christentum und Islam. Von
ihnen können wir Toleranz und Einfühlungsvermögen lernen. In seinem
Vortrag wird Dr. Martin Bauschke, langjähriger Leiter des Berliner Büros der
Stiftung Weltethos, die Brückenbauleistungen u.a. von G.E. Lessing, J.W.
Goethe, Friedrich Rückert und Annemarie Schimmel sowie islamischerseits von
Muhammad Asad, Prinz El Hassan Bin Talal aus Jordanien sowie von Muhammad Salim
Abdullah vorstellen.

Gemeindehaus Blankenese, Mühlenberger Weg 64, 22587 Hamburg

Eintritt €5,00


Freitag, 08. Juni 2018, 19 Uhr

Buddhismus und der Dialog der Religionen

Vortrag des bekannten buddhistischen Geistlichen Ringu Tulku Rinpoche

Ein Vortrag in englischer Sprache mit deutscher Übersetzung über die buddhistische Sicht auf den interreligiösen Dialog.

Gemeindehaus der Blankeneser Kirche am Markt, Mühlenberger Weg 64, 22587 Hamburg

Eintritt frei

 

Sonntag, 01. Juli 2018, 17 Uhr

Interreligiöses Brotbrechen - Zeit für Begegnung

zum Jahrestag der Verlegung des Engels der Kulturen laden wir ein zu einem bunten Nachmittag mit Musik, in diesem Jahr ist es Klezmer Musik der Familie Lachmann, und Texten aus verschiedenen Kulturen und Religionen. Wir freuen uns auf ein fröhliches Miteinander!

Gemeindehaus der Blankeneser Kirche am Markt, Mühlenberger Weg 64, 22587 Hamburg

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

 

Sonntag, 16. September 2018, 18 Uhr

Der ewige Gast 

Wir laden ein zu einer Lesung mit dem dpa-Korrespondenten Can Merey 

 

 

Freitag, 26. Oktober 2018, 19 Uhr

Syrien - ein Land ohne Krieg

Eine Live-Reportage von dem Fotojournalisten, Autor und Islamwissenschaftler Lutz Jäkel

In einem Zeitraum von 20 Jahren reiste Lutz Jäkel immer wieder nach Syrien - bis zum Ausbruch der Unruhen in 2011. Er zeigt in seiner Live-Rportage die Schönheit Syriens zeitlos und lebendig. Herzliche Begegnungen, kulturelle Vielfalt und das meist friedliche Miteinander von Religionen und Ethnien werden eindrucksvoll dokumentiert. Das gleichermaßen persönliche und breite Bild ist ein Brückenschlag, voller Hoffnung und Empathie.

Kirche am Blankeneser Markt, Mühlenberger Weg 64, 22587 Hamburg

Eintritt € 5,00