Sonntag, 16. September 2018, 18 Uhr

Lesung mit dem dpa-Korrespondenten und Autor Can Merey: "Der ewige Gast"

In seinem Buch erzählt Can Merey die Geschichte seines Vaters Tosun, der noch vor den Gastarbeitern nach Deutschland kam und vergeblich versuchte in Deutschland heimisch zu werden. Mit dem Blick in die eigene Familiengeschichte bietet Can Merey eine eigene, wichtige Perspektive zur derzeit sehr aktuellen Integrationsdebatte. 

In Kooperation mit der GemeindeAkademie Blankense und der Jerusalem-Akademie

Gemeindehaus der Blankeneser Kirche am Markt, Mühlenberger Weg 64, 22587 Hamburg

Eintritt € 5,00

 

Montag, 24. September 2018, 17:45

Filmvorführung: Bei uns nichts Neues, Dokumentarfilm von Shimon Lev und Astrid Vehstedt

Die junge Liane Löw wurde mit ihren Eltern in Ausschwitz ermordet. In den Jahren 1940 bis 1943 schrieb sie Briefe an ihren Bruder Willy Löw, der als einziger der Familie die Shoah überlebte  und die in der Dokumentation von verschiednen Menschen gelesen werden.

Shimon Lev, der Sohn von Willy Löw, ist bei der Filmvorführung dabei und steht im Anschluss zum Gespräch zur Verfügung.

In Kooperation mit der GemeindeAkademie Blankenese, dem Blankenser Kino und der Jerusalem- Akademie

Blankeneser Kino, Blankeneser Bahnhofstr. 4, 22587 Hamburg

Eintritt lt. Kino

 

Freitag, 26. Oktober 2018, 19 Uhr

Syrien - ein Land ohne Krieg

Eine Live-Reportage von dem Fotojournalisten, Autor und Islamwissenschaftler Lutz Jäkel

In einem Zeitraum von 20 Jahren reiste Lutz Jäkel immer wieder nach Syrien - bis zum Ausbruch der Unruhen in 2011. Er zeigt in seiner Live-Rportage die Schönheit Syriens zeitlos und lebendig. Herzliche Begegnungen, kulturelle Vielfalt und das meist friedliche Miteinander von Religionen und Ethnien werden eindrucksvoll dokumentiert. Das gleichermaßen persönliche und breite Bild ist ein Brückenschlag, voller Hoffnung und Empathie.

Kirche am Blankeneser Markt, Mühlenberger Weg 64, 22587 Hamburg

Eintritt € 5,00 

In Kooperation mit der GemeindeAkademie Blankenese und dem Runden Tisch

 

Mittwoch, 21. November 2018 

Interreligiöses Friedensgebet

Kirche am Blankenser Markt, Mühlenberger Weg 64, 22587 Hamburg